stadthund- Hundeerziehung für München



Problemhunde - Hundeprobleme

Viele der Hunde, die mir als Problemhunde vorgestellt werden, zeigen ein völlig normales Hundeverhalten, nur daß dieses ihrem Halter im Alltag eben Probleme bereitet (Jagdverhalten etc.). Andere hingegen sind wirklich in ihrem Verhalten beeinträchtigt      ( Angstprobleme, aggressives Verhalten gegen Menschen oder Artgenossen). Wichtig ist, daß dieser Unterschied klar erkannt wird, um eine ursächliche Therapie durchzuführen. Es genügt nicht unerwünschtes Verhalten einfach zu unterdrücken, wie das in den beliebten TV- Erziehungsserien oft gezeigt wird. Um Störungen dauerhaft zu beheben, müssen die Ursachen genau analysiert werden. Bei der Behandlung von Verhaltensstörungen bediene ich mich der Erkenntnisse der modernen Hundpsychologie und setze ausschließlich gewaltfreie Methoden ein, die ein grundsätzliches Umlernen des Hundes zur Folge haben. Ich halte nichts von Patentrezepten, die auf eine möglichst rasche Lösung der Probleme abzielen. Methoden, die das Beheben von Problemen innerhalb weniger Tage mit     100% tiger Erfolgsgarantie versprechen,  sind schlicht unseriös. Der Hund ist ein hochkomplexes soziales Wesen und es bedarf individueller Strategien, um seinen Problemen gerecht zu werden. Daher kann meiner Ansicht nach eine erfolgreich Therapie nur im alltäglichen Umfeld erfolgversprechend sein.
stadthund | stadthund@o2online.de